ARROYO DE LA ENCOMIENDA (VALLADOLID), 21. März (EUROPA PRESS) –

Bei einem Verkehrsunfall auf der A-62 in der Nähe der Valladolid-Gemeinde Arroyo de la Encomienda (Valladolid), bei dem die linke Spur dieser Straße gesperrt blieb, wurden heute früh drei Menschen verletzt. Autobahn in Richtung Valladolid, aber wessen Der Verkehr wurde bereits wiederhergestellt.

Konkret und nach Angaben der Generaldirektion Verkehr (DGT) und des Notdienstes 112, die von Europa Press gesammelt wurden, ereignete sich dieser Unfall um 08:00 Uhr bei Kilometer 131 der A-62 und in denselben fünf Personenkraftwagen waren beteiligt.

Dadurch wurden ein 62-jähriger Mann und zwei Frauen im Alter von 54 und 55 Jahren verletzt und mussten zur lebenserhaltenden Versorgung mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus evakuiert werden.