(Informationen des unterzeichnenden Unternehmens)

– Atlas Renewable Energy und COPEC-Vereinbarung zur Energiespeicherung markiert eine neue Ära für die Netztransformation Lateinamerikas

BESS del Desierto wird zu den größten Speicherverträgen in Chile gehören und das erste große unabhängige und autonome Batterieenergiespeichersystem (BESS) sein und über eine Speicherkapazität von 200 MW und Stunden verfügen.

Die Vereinbarung zwischen Atlas Renewable Energy und COPEC über ihr Energiehandelsunternehmen EMOAC sieht die Speicherung von Energie vor, um in Zeiten maximaler Nachfrage 15 Jahre lang etwa 3,6 TWh nachhaltiger Energie wieder in das Netz einzuspeisen.

SANTIAGO, Chile, 21. März 2024 /PRNewswire/ — Atlas Renewable Energy, ein international führender Anbieter sauberer Energieerzeugung, markiert einen neuen Meilenstein in Chile, nachdem es einen Stromabnahmevertrag (PPA) für die Nutzung eines Energiespeichers in Batterien unterzeichnet hat das chilenische Unternehmen COPEC über seinen Energievermarkter EMOAC seit 15 Jahren.

BESS del Desierto wird eines der größten Energiespeicherprojekte in Chile und Lateinamerika sein, mit einer installierten Leistung von 200 MW und vier Stunden und einer Speicherkapazität von 800 MWh. Das Projekt ermöglicht die Speicherung von Energie bei Tageslicht und die erneute Einspeisung ins Netz bei hoher Nachfrage. Das Batteriesystem wird neben der Solaranlage Sol del Desierto de Atlas in der Gemeinde María Elena in der Region Antofagasta installiert.

Im Rahmen dieser Vereinbarung wird BESS del Desierto rund 280 GWh pro Jahr wieder in das Netz einspeisen, wodurch der Mangel an erneuerbarer Energie, die tagsüber aus Solarquellen erzeugt wird, verringert und eine größere Stabilität und Zuverlässigkeit der Stromversorgung in der Region und im Land ermöglicht wird. Das Projekt wird über eine Speicherkapazität verfügen, die der von 2.500 Elektrobussen im öffentlichen Nahverkehr entspricht, was einer Reichweite von 500.000 Kilometern dieser Busse entspricht.

BESS del Desierto wird als eigenständige Batterie eingesetzt. Dies bedeutet, dass es sich um eine unabhängige und autonome Lösung zur Speicherung elektrischer Energie handelt, die die Akkumulation der in Zeiten des größten Energieangebots erzeugten Energie ermöglicht und so zu einer effizienten, kontinuierlichen und zuverlässigen Versorgung beiträgt.

„Diese Vereinbarung markiert unsere Expansion in die Batterieenergiespeichertechnologie und etabliert Atlas als einen der ersten Anwender in Lateinamerika. Sie zeigt unser Engagement für innovative Energielösungen und stärkt unsere Position als führender Anbieter nachhaltiger Technologien für die Energiewende in der Region. Das BESS.“ Das Projekt „del Desierto“ ist ein wichtiger Teil unserer Strategie, die Energiezuverlässigkeit in der Region durch die fortschrittliche Nutzung von Solarressourcen zu verbessern und unseren Kunden maßgeschneiderte Energielösungen anzubieten“, sagte Carlos Barrera, CEO von Atlas Renewable Energy.

„Diese Vereinbarung zielt darauf ab, ein grundlegendes Problem auf nationaler Ebene anzugehen, insbesondere die unzureichende Bereitstellung von NCRE. Unser Ansatz dreht sich um Innovation, Anpassung und Integration von Technologie. Wir sind fest davon überzeugt, dass dies eine bedeutende Lösung für bestehende Herausforderungen innerhalb des Systems und der Marken darstellt.“ „Ein weiterer entscheidender Schritt in Richtung unseres Engagements für die Energiewende“, sagte Vannia Toro, CEO von EMOAC.

Atlas Renewable Energy hat in der Region in nur wenigen Jahren Projekte mit klarer langfristiger Ausrichtung entwickelt, sowohl mit seinen Handelspartnern als auch auf der Versorgungsebene für regulierte Kunden. Das Unternehmen hat 5.243 MW installierte Kapazität für erneuerbare Energien unter Vertrag genommen, was zur Energiewende der Region hin zu saubereren Energiequellen beiträgt, und ist nun ein Pionier bei der Implementierung und Nutzung von Batteriespeichersystemen in Chile, nachdem es zwei der größten Verträge unterzeichnet hat im Land und in Lateinamerika, die diese Technologie nutzen. Das Unternehmen hofft, sich mit innovativen und nachhaltigen Energieprojekten weiter zu konsolidieren und in andere Regionen zu expandieren.

Über Atlas Renewable Energy

Atlas Renewable Energy ist ein internationales Unternehmen zur Erzeugung erneuerbarer Energien mit rund 5,6 GW an erneuerbaren Energieanlagen, von denen 2,7 GW in Betrieb sind. Atlas ist seit Anfang 2017 auf die Entwicklung, Finanzierung, den Bau und den Betrieb von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien spezialisiert. Das Unternehmen verfügt über ein erfahrenes Team mit umfassender Erfahrung im globalen Energiemarkt und im Bereich der erneuerbaren Energien und verfügt über die längste Erfolgsbilanz in der Branche der erneuerbaren Energien im Jahr Lateinamerika.

Die Strategie des Unternehmens konzentriert sich darauf, große Unternehmen bei der Energiewende zu sauberer Energie zu unterstützen. Atlas Renewable Energy ist weithin für seine hohen Standards bei der Entwicklung, dem Bau und dem Betrieb von Großprojekten sowie für seine umfassende und langjährige Erfolgsbilanz in den Bereichen ESG und nachhaltige Entwicklung bekannt.

Über EMOAC

Seit 2012 ist EMOAC ein nationaler Marktführer im Bereich Comprehensive Energy Intelligence und bietet seinen Kunden Energiemarketingdienstleistungen und Beratung zu Energieprojekten sowie Technologien zur Versorgungsüberwachung und -verwaltung, die die Digitalisierung der Wertschöpfungskette seiner Kunden ermöglichen. Im Jahr 2020 wurde EMOAC COPECs Vermarkter für 100 % erneuerbare Energien und bekräftigte damit sein Engagement für Nachhaltigkeit. Im Jahr 2023 wurde EMOAC zum Vermarkter mit den meisten im System registrierten Energieentnahmen und mit der größten Anzahl kostenloser Kunden, die vom National Electrical Coordinator für die Nutzung von 100 % sauberer Energie zertifiziert wurden, und bekräftigte damit sein Engagement für Effizienz und Nachhaltigkeit.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2368575…

Originalinhalt anzeigen: https://www.prnewswire.com/news-releases/atlas-renewable-energy-y-copec-llegan-a-un-acuerdo-para-almacenamiento-de-energia-en-america-latina- 302096371.html